+ Mag. Dr. Bernhard Paul verstorben am 28.12.2018

Mag. Dr. Bernhard Paul

Am Freitag, dem 28. Dezember 2018 ist nach kurzer schwerer Krankheit unser langjähriges Vorstandsmitglied und unser Jagdmusikbeauftragter, Zbr. Mag. Dr. Bernhard Paul v/o Amadeus, im 69-zigsten Lebensjahr verstorben. Das Begräbnis für unseren lieben Zirkelbruder findest am 23. Jänner in der Pfarre Weidling statt.

Zbr. Amadeus war dem ÖCV-Hubertuszirkel über 20 Jahre auf das Engste verbunden, davon 17 Jahre als Vorstandsmitglied und 14 Jahre als Designer und Webmaster unserer Homepage. Obwohl er selbst kein Jäger war, hatte er ein großes jagdliches Wissen und eine tiefe Verbundenheit mit der Jagd, die er mit seiner Musikalität und seiner Jagdmusik in besonderer Weise ausdrückte. Seine vielen Artikel im Weidwerk über die Jagdmusik und die von ihm geleiteten Aufführungen, hervorheben möchten wir das Konzert beim 25-Jahr-Jubiläum in der St. Salvatorkirche im Jahre 2011, waren unvergessen von hoher Qualität. Seit vielen Jahren umrahmte er mit seinen Bläsern unsere Feste und gab diesen dadurch ihre einmalige jagdlich festliche Note. Für seine Verdienste um den ÖCV-Hubertuszirkel erhielt er beim 30-Jahr-Jubiläum in seiner Heimatstadt Klosterneuburg das goldene ÖCV-Hubertuszirkelhutabzeichen.

Nachruf – Dr. Mag. Bernharf Paul von Ing. Alexander Skriwanek

Fiduzit toter Zirkelbruder!